Wissensspritze: Schenken macht glücklich

Geschenkboxen in braunem Papier verpackt und mit weißen Schneeflockendekorationen, roten Bändern und Juteschnur verziert, liegen auf einer Schneeschicht. Daneben befinden sich rote Weihnachtskugeln mit weißen Schneeflockenmustern und Tannenzapfen.

Kurz vor Weihnachten drängen wir uns mit allen anderen durch überfüllte Läden, immer auf der Suche nach dem perfekten Geschenk. Da kann einem schon mal der Gedanke kommen, diesen Teil von Weihnachten einfach abzusagen. Keine gute Idee finden Elizabeth Dunn, Lara Aknin und Michael Norton.

Schon 2008 fanden sie in einer Studie heraus: Die leuchtenden Augen der Beschenkten sind für viele Menschen das Größte. Egal ob unerwartet oder nicht, Schmuck, Technik oder das klassische Paar Socken – eine kleine Aufmerksamkeit löst nicht nur beim Beschenkten Glücksgefühle aus. Wer sein Geld dazu nutzt, anderen Geschenke zu machen, macht sich selbst damit glücklich. Viel glücklicher als wenn das Geld für den Eigenbedarf draufginge.

Eine Reihe von Umfragen und Experimenten lieferte immer wieder das gleiche Ergebnis – wer sein Geld für wohltätige Zwecke spendet oder anderen Menschen in seinem Umfeld eine Freude macht, fühlt sich glücklicher als jemand, der sein Geld für eigene Zwecke verbraucht. Wie groß der aufgewendete Geldbetrag dabei tatsächlich ist, spielt für das subjektive Empfinden keine Rolle. Über diese Ergebnisse waren auch die Studienteilnehmer überrascht: 63 Prozent rechneten mit dem umgekehrten Resultat.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Ein Mann und eine Frau sitzen auf dem Bett und blicken in entgegengesetzte Richtungen. Der Mann im Vordergrund stützt nachdenklich seinen Kopf auf seine Hand, während die Frau im Hintergrund mit verschränkten Armen und gesenktem Kopf sitzt.

Veröffentlicht am: 26.05.2023

Versagensangst beim Sex

Die Angst beim Sex zu versagen ist ein Tabuthema - und sehr viel verbreiteter als Sie denken. Welche Ursachen es dafür gibt und was jetzt helfen kann.

Ein Modellauto eines klassischen VW Käfers steht auf einer Wiese im Sonnenlicht. Auf dem Dach befinden sich mehrere Gepäckstücke, und auf der hinteren Stoßstange ist ein weiterer großer Koffer befestigt.

Veröffentlicht am: 23.05.2023

5 Tipps für einen stressfreien Start in den Urlaub

Ob Sie nun mit Vorfreude Packen und Organisieren oder kurz vor dem Urlaub das Wichtigste in den Koffer werfen – Diese 5 Tipps für einen entspannten Start in den Urlaub, haben Sie garantiert nicht auf...

Nahaufnahme von Händen, die ein Smartphone halten, während sie von dicken, rostigen Ketten gefesselt sind.

Veröffentlicht am: 24.03.2023

Wie wirken sich soziale Medien auf die Psyche aus?

Welche Wirkung hat Social Media auf die Psyche? Immer mehr junge Menschen verbringen zunehmend mehr Zeit mit den sozialen Medien. Aber welche Folgen könnte das haben? Gibt es überhaupt positive Seiten von Social Media?