Datenschutz

Für Ihre Sicherheit

Datenschutzerklärung für die Gesundheitsplattform www.aerzte.de

Stand: April 2017

 

Für uns von der ärzte.de MediService GmbH & Co.KG mit Sitz in der Pretzfelder Straße 7-11, 90425 Nürnberg, (im Folgenden: ärzte.de) als Betreiber des Portals www.aerzte.de (im Folgenden: Portal) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein zentrales Anliegen. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Arten von personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck und in welchem Umfang erheben, verarbeiten und nutzen. Der Besuch unserer Webseite und die Nutzung unserer Leistungen können die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern.

 

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie zum Beispiel Namen, Anschrift und Telefonnummer.

 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Ihrer Kunden unter strikter Einhaltung der Datenschutzgesetze, insbesondere unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erfolgt. Personenbezogene Daten werden aus dieser Webseite nur im vertraglich und technisch notwendigen Umfang erhoben und verwendet.

imedo erhebt und speichert automatisch in den Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internet-Angebots. Hierzu werden wir Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellen. Eine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt. Nach dieser Verwendung erfolgt die Löschung Ihrer Daten. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen. Sie können dieser Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung jederzeit widersprechen.

Personenbezogene Daten werden von uns nur protokolliert, soweit dies erforderlich ist, um die Durchführung bzw. Abwicklung des Nutzungsvertrages zu ermöglichen. Sie werden vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Beendigung des Nutzungsvorgangs bzw. Löschung Ihres Accounts gelöscht oder – nach Wahl von ärzte.de – anonymisiert.

 

3. Cookies – Unterrichtung über Zweck, Inhalt und Verfallsdatum

Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies).

Darüber hinaus verwenden von uns eingesetzte Tools (z.B. Google Analytics, siehe hierzu Punkt 6) auch persistente (dauerhafte) Cookies. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie kontinuierlich zu verbessern, und werden ausschließlich statistisch ausgewertet. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form. Außerdem können von Drittanbietern Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Vor allem sind dies Dateien unserer Werbepartner.

Sollten Sie die Cookies nicht nutzen wollen, erklärt Ihnen die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Browser, wie Sie die Übermittlung und Speicherung von derartigen Cookies mittels Ihres Webbrowsers abschalten oder erst nach einer entsprechenden Abfrage im Einzelfall zulassen können.

Unsere Webseite verwenden sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um das Internetangebot für unsere Nutzer interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzern, die sich bereits für unsere Website interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung ist in der Regel für den Internetnutzer interessanter als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.
Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie diese Funktion unter dem folgenden Link deaktivieren: Google: Einstellungen für Werbung.
Bitte beachten Sie außerdem die Erklärungen zur Datennutzung durch Google.

 

4. Die Funktion „Termin vereinbaren“

Bei ausgewählten Profilen von Ärzten, mit denen wir zusammen arbeiten, besteht für Sie die Möglichkeit, über ein Kontaktformular eine Termin-Anfrage an den gewünschten Arzt zu generieren. Die Angabe Ihrer Daten zur Terminanfrage erfolgt auf freiwilliger Basis. Ohne diese Angaben können Sie als Patient jedoch leider die Funktion der online-Terminanfrage nicht nutzen.

Wir erheben und speichern von Ihnen mindestens die folgenden personenbezogenen Daten:

• Anrede

• Vorname

• Nachname

• E-Mail

• Telefonnummer

• Art der Krankenversicherung (privat, gesetzlich oder Selbstzahler)

• Gewünschter Termin-Zeitraum


Darüber hinaus können freiwillige Angaben zum Grund der Terminanfrage gemacht werden.

Nach Eingabe der Daten und der Bestätigung Ihres Anfragewunsches erhalten Sie im nächsten Schritt eine E-Mail zur Bestätigung der Terminanfrage. Parallel wird Ihr Wunschtermin zusammen mit Ihren angegebenen Daten an den von Ihnen gewählten Arzt mittels E-Mail übermittelt. Ihre gewählte Arztpraxis wird sich daraufhin direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen den Termin bestätigen oder Ihnen einen alternativen Termin vorschlagen. Bitte beachten Sie, dass bis dahin noch kein verbindlicher Termin zustande kommt.

Bitte beachten Sie außerdem, dass die Übertragung Ihrer Daten an die jeweilige Arztpraxis derzeit noch unverschlüsselt erfolgt. Dadurch besteht die Gefahr, dass Ihre Daten von Unbefugten gelesen, gespeichert, manipuliert oder verändert werden. Sofern Sie mit der unverschlüsselten Datenübertragung nicht einverstanden sind, können Sie die Funktion „Terminanfrage“ leider nicht nutzen.

 

5. Die Verwendung Ihrer Daten

Die von Ihnen im Rahmen der Nutzung der Dienste von imedo angegebenen bzw. bereit gehaltenen personenbezogenen Daten verwenden wir, soweit dies für vertragliche Zwecke bzw. zur Erfüllung unserer Dienste erforderlich ist.

Eine weitergehende Nutzung Ihrer Daten durch uns erfolgt nicht. Eine Weitergabe an bzw. Einsichtnahme durch staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/oder wir von einer staatlichen Einrichtung oder Behörde zur Weitergabe bzw. Einsichtnahme aufgefordert werden.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit dies vom Vertragszweck bzw. zur Erfüllung der von imedo bereit gehaltenen Dienste erforderlich ist. Darüber hinaus findet keine Weitergabe statt.

 

6. Google Analytics

Der Internetauftritt von imedo benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben jedoch auf unserer Webseite zum Schutz Ihrer Daten ein Tool zur IP-Anonymisierung eingerichtet, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Nach Aussage von Google wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

7. Einsatz von Facebook Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie das Plugin durch einen Klick auf den Button selbst aktivieren und dann eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches aktiviertes Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

8. Einsatz des Google +1 Buttons

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie das Plugin durch einen Klick auf den Button selbst aktivieren und dann eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche aktivierte Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

9. Einsatz von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern: https://twitter.com/login?redirect_after_login=%2Faccount%2Fsettings.

 

10. Einsatz von YouTube

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes YouTube eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von YouTube: https://www.youtube.com/t/terms.

 

11. Ihre Einwilligung

Ihre Eingabe von Daten auf unserem Portal und die Nutzung unserer Leistungen sind freiwillig.

Eine Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung nach Maßgabe der Einwilligungserklärung. Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten.

Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt es, eine E-Mail mit dem Widerruf an info(at)imedo.de zu schicken. Auch können Sie uns Ihren Widerruf schriftlich an:

ärzte.de MediService GmbH & Co.KG, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg

zukommen lassen.

 

12. Änderungsvorbehalt

www.aerzte.de behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon zu entfernen. So können insbesondere Gesetzesänderungen und Erweiterungen des Funktionsumfanges eine Aktualisierung erforderlich machen. Rufen Sie daher bitte die Datenschutzerklärung regelmäßig ab, um über den jeweils aktuellen Stand informiert zu sein.