Nachhaltig, günstig, pandastisch: Interview mit Geschäftsführer Markus Lühr von Praxis Panda

20220708 nachhaltig guenstig pandastisch interview mit markus luehr von praxis pandaivdesd

Im Onlineshop Praxispanda findet man alles was Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und Heilpraktiker an medizinischer Grundausstattung benötigen. Besonders spezialisiert haben sie sich hierbei auf medizinische Artikel des täglichen Bedarfs, wie Produkte aus den Bereichen Desinfektion, Hygiene, Infusion, Wundversorgung und vieles mehr.

ÄRZTE.DE hat mit Geschäftsführer Markus Lühr über Praxispanda gesprochen:

ÄRTZE.DE: Hr. Lühr, in Ihrem Unternehmen wird unter anderem großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Wie gehen Sie in Ihrem Unternehmen mit dem Thema Corporate Social Responsibility (soziale Verantwortung) um?

Markus Lühr: Bei uns geht es um einen Wertekodex, den wir leben wollen und im Unternehmen umsetzen möchten. Das ist zum einen eine moralische Betriebsausrichtung gegenüber den Mitarbeitern und den Kunden. Das Thema Nachhaltigkeit ist nur ein Baustein von dem Thema Corporate Social Responsibility, aber mit dem Fokus auf Umweltschutz können wir einen wertvollen Beitrag zu einer besseren Zukunft aktiv gestalten und uns den Aufgaben und der Verantwortung stellen. Wir achten sehr darauf, dass wir den gesamten Wertschöpfungsprozess nachhaltig gestalten. Ein Beispiel hierfür: Unser Lager wird komplett von Solarenergie versorgt und benötigt keine externe Energie. Außerdem fahren wir E-Autos und spenden sehr viel für Umwelt- und Naturprojekte. Dabei liegen uns besonders die Projekte in der Region am Herzen, wie zum Beispiel das extreme Waldsterben vor Ort. Hier arbeiten wir eng mit Organisationen zusammen, um Wälder wiederaufzubauen und beteiligen uns aktiv bei Umbauarbeiten für die Forstbetriebe.

ÄRTZE.DE: Mit einem Einkauf bei Praxis Panda erhält man sogenannte Panda Points. Welchen Vorteil haben Ihre Kunden dadurch?

Markus Lühr: Uns war es wichtig mit den Panda Points ein Punktesystem zu entwickeln, mit dem wir es schaffen, einen wichtigen Beitrag zu aktuellen Umweltthemen und dem Naturschutz beizutragen. Im Fokus dabei stehen drei Projekte:

  1. Bäume pflanzen
  2. Moore renaturieren – größter CO2-Speicher weltweit
  3. Bienenstöcke aufstellen

Bereits im Vorfeld, als wir diese interessanten Projekte ausgesucht haben, habe ich mich mit engagierten Leuten ausgetauscht. Ich habe beispielsweise mit einem Mann telefoniert, der seine Eigentumswohnung verkauft hat, um ein Stück Wald zu kaufen und diesen wieder aufzuforsten. Ich habe gemerkt, wie viele hilfsbereite Menschen es gibt. So haben wir uns bei den einzelnen Projekten bestimmte Partner ausgesucht.

Aber um auf die Frage zurück zu kommen, was genau der Kunde davon hat: Wir arbeiten in unserem Shop ja bereits mit einer Bestpreis-Garantie. Wir garantieren dem Kunden den besten Preis, womit wir etwas begrenzt sind, was große Rabattaktionen angeht. Daher haben wir uns entschlossen, die Panda Points als reine Spende einzuführen. Der Kunde selbst entscheidet am Ende beim Check-Out für welches Projekt er seine Panda Points einsetzen möchte. Der Vorteil unserer Panda Points kommt daher der Natur und dem Umweltschutz zugute und nur indirekt dem Kunden.

ÄRTZE.DE: Im Gegensatz zum Praxisbedarf kann Sprechstundenbedarf über die Krankenkasse bzw. gesetzlichen Krankenversicherung abgerechnet werden. Wie genau funktioniert das bei Praxis Panda?

Markus Lühr: Das ist sehr einfach und für den Kunden total unkompliziert. Der Kunde bestellt bei uns und packt seine Produkte in den Warenkorb. Bei der Bestellung klickt er an, dass es sich bei diesem Produkt um Sprechstundenbedarf handelt, diese Produkte sind bei uns im Shop auch gekennzeichnet. Außerdem muss der Kunde damit einverstanden sein, uns im Nachgang ein Rezept zukommen zu lassen, dann wird dieser Sprechstundebedarf auch nicht berechnet, das heißt er kriegt eine Null Euro Rechnung. In dem zugesendeten Paket wird von uns eine Rücksendung beigelegt, womit er sein Rezept dann wieder kostenfrei an uns zurückschicken kann. Wir übernehmen die komplette Abrechnung gegenüber der Krankenkasse, somit hat der Arzt damit überhaupt nichts zu tun. Der Vorteil ist, dass Sprechstundenbedarf bei uns auch immer versandkostenfrei verschickt wird. Wenn ein Kunde also eine Mischbestellung aufgibt, bei dem ein Artikel aus dem Sprechstundenbedarf dabei ist, wird die ganze Sendung kostenlos verschickt. Diesen Service nutzen sehr viele Kunden.

ÄRTZE.DE: Auf die Bestpreis-Garantie geben Sie Ihr Panda-Ehrenwort. Sie verzichten bewusst auf einen teuren Außendienst und ermöglichen Ihren Kunden mit dem so gewonnenen Ersparnis günstige Discountpreise beim Einkauf. Wie verhalte ich mich als Kunde, wenn ich ein bei Ihnen angebotenes Produkt anderweitig günstiger finde?

Markus Lühr: Sollte ein Kunde ein Produkt unseres Shops woanders günstiger gefunden haben, kann er sich natürlich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Hierzu ist es wichtig, uns den Kaufnachweis zukommen zu lassen. Anschließend erhält er von uns sofort die Differenz, entweder ausbezahlt oder als Gutschrift bei uns hinterlegt. Das Ganze geht auch über unseren Onlineshop in der Rubrik „Bestpreis-Garantie“. Dort kann er seinen Kaufbeleg einfach hochladen und erhält dann automatisch in seinem Kundenkonto die entsprechende Gutschrift. Was wir lediglich brauchen ist ein Kaufnachweis, um zu überprüfen, dass es keine Aktionsware oder ähnliches ist.

ÄRTZE.DE: Auch medizinische Artikel können nach einer gewissen Zeit ablaufen. Was passiert bei Ihnen mit Produkten, die in naher Zukunft das Mindesthaltbarkeitsdatum überschreiten?

Markus Lühr: In der Regel sind unsere Produkte bis zu 24 Monate haltbar. Da unsere Artikel im Normalfall Verbrauchsartikel sind, können wir bei einer Grenze von zwölf Monaten Haltbarkeit den Preis schon reduzieren. Die nächste Grenze liegt bei sechs Monaten vor Verfall. Diese und auch schon abgelaufene Produkte, beispielsweise solche für die Wundversorgung, spenden wir an Tierorganisationen. Der Verband ist zwei Monate nach dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums natürlich immer noch ein Verband und kann problemlos bei Tieren weiterhin angewendet werden. Die Tierheime und -organisationen sind dankbar über die Spenden.

ÄRTZE.DE: Sie legen viel Wert auf das Thema Nachhaltigkeit und versprechen Bestpreis-Garantie. Was macht sie außerdem besonders? 

Markus Lühr: Wir haben einen hervorragenden Kundenservice und sind dicht am Kunden dran. Wie man auch in den Bewertungen im Internet lesen kann, überzeugen wir durch einen außerordentlich schnellen Lieferservice. Die Kollegen geben ihr Bestes, um alle Kunden glücklich zu machen.

Außerdem haben wir eine 24-Stunden-Lieferung. Das bedeutet, dass alles was vor 14 Uhr bestellt wird, noch am gleichen Tag das Lager verlässt und dann am nächsten Tag da ist. Denn alles, was man bei uns im Shop kaufen kann, haben wir auch wirklich im Lager. Wir haben keinen Mindestbestellwert, also entstehen auch durch einen kleinen Einkauf bei uns keine weiteren Kosten für den Kunden. Und wir haben bei uns im Shop ausschließlich Markenprodukte namenhafter Hersteller, da wir auf No-Name Produkte verzichten.

 

Dieser Text wurde von Nina Kischke verfasst.