Dr. med. Juraj Galan

Facharzt für Innere Medizin

Praxis Dr.med. Juraj Galan Facharzt für Innere Medizin

Bahnhofstr. 2
55116 Mainz

Jetzt auf Karte Ansehen

Telefon: 06131/280696
Fax: 06131/280822

Versicherungsart: Alle

Sprachen:


  • De
  • Family doctor
  • Wheelchair
  • No steps
  • Stop
  • Parking
  • Pharmacy

Öffnungszeiten

Mo.

09:00 - 12:00

15:00 - 18:00

Di.

09:00 - 12:00

15:00 - 18:00

Mi.

09:00 - 12:00

Do.

09:00 - 12:00

15:00 - 18:00

Fr.

09:00 - 12:00

15:00 - 18:00

Sa.

10:00 - 12:00

So.


Bitte rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin.

Wenn wir nicht erreichbar sind, wenden Sie sich bitte an den Notfalldienst Mainz Tel.19292 oder an die Rettungsleitstelle Tel.19222



Willkommen auf der Praxisvisitenkarte von Dr.Juraj Galan, Facharzt für Innere Medizin in der Hausärztlichen Praxis in Mainz.

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/08.jpg

Eingangsbereich

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/01.jpg

Empfang

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/02.jpg

Wartebereich



Lebenslauf

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/djg.jpg

- 1952 in der Tschechoslowakei geboren, seit 1968 in Mainz.

- 1971 Abitur mit Auszeichnung des Kultusministers, danach Studium der Medizin in Bonn und Mainz.

- 1981 Drittes Staatsexamen

- 1983 Approbation als Arzt

- Amerikanische Sprach- und Medizinprüfung ECFMG.
- Tätigkeit an der kardiologischen Abteilung des Veterans Administration Hospital in New York.

- 1986 Promotion an derJohannes Gutenberg Universität mit "magna cum laude".

- von 1988 bis 1998 10 Jahre Tätigkeit im Krankenhaus (DRK Krankenhaus Alzey und Hildegardis Krankenhaus Mainz), davon 3 Jahre Intensivmedizin.

- seit 1988 nebenberufliche Arbeit als Notfalldienstarzt für die KV Rheinland Pfalz und für die Deutsche Rettungsflugwacht, seit 1995 Moderator des Qualitätszirkels Notfallmedizin.

- 1996 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin.

- seit 1998 in eigener Praxis,

- seit März 2002 in den neuen Praxisräumen über der Hauptpost in Mainz.

- 2004 Weiterbildung zum Diabetologen, September 2004 Erteilung der Zusatzbezeichnung Diabetologie

- 2004 und 2008 Wahl zum stv. Landesvorsitzenden desBerufsverbandes Deutscher Internisten,BDI,Rheinland Pfalz



Für weitere Informationen besuchen Sie auch meine Hompage unter:www.arzt-mainz.de



Dr.Juraj Galan ist tätig als Hausarzt-Internist und Diabetologe.

Anbei eine Zusammenfassung der behandelten Indikation.


https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/07.jpg


Akupunktur
Seit vielen Jahren schon wird über die Akupunktur gestritten. Auf der einen Seite gibt es immer wieder Berichte über hervorragende Heilerfolge, auf der anderen Seite wundert sich die Wissenschaft über viele Ungereimtheiten in der zugrunde liegenden Theorie.

Allergie
Allergien nehmen weltweit immer noch zu. Inzwischen leidet schon jeder Dritte an allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen, Asthma oder Neurodermitis.

Antikonzeption
Die "Pille danach" wird aus ethischen Gründen nicht von allen Ärzten rezeptiert. Erfahren Sie dazu mehr in einer persönlichen Beratung.

Arthrose, Rückenschmerzen und Rheuma
Links zu Gelenkbeschwerden


https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/04.jpg

Bauchbeschwerden
Völlegefühl, Blähbauch, Bauchkrämfe und Durchfälle können zahlreiche Ursachen haben.

Blutdruck
Lange Zeit galt der diastolische Blutdruck (der zweite Blutdruckwert) als der wichtigere Wert bei der Vorhersage von kardiovaskulären Ereignissen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Cholesterin
Die Behandlung von erhöhten Cholesterinwerten wird mit Diät und Medikamenten durchgeführt, die die Bildung von Cholesterin hemmen.

Diabetes mellitus

Gallensteine
Gallensteine werden oft zufällig bei einer Ultraschalluntersuchung entdeckt. Diese müssen meistens nicht sofort operiert werden.

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/05.jpg


Grippe
Es gibt neuere Möglichkeiten die Grippe medikamentös zu behandeln. Deshalb ist es wichtig sie frühzeitig in der Praxis zu diagnostizieren.

Hepatitis
Chronische Hepatitis B/D und akute und chronische Hepatitis C, sind durch Interferon (und Ribavirin bei Hepatitis C) therapierbar.

Herzinfarkt und KHK
Nach einem Herzinfarkt ist die "Sekundärprophylaxe" besonders wichtig, ein weiterer Herzinfarkt soll verhindert werden.

Herzinsuffizienz
geht u.a. einher mit

* Luftmangel, zuerst nur bei stärkerer Belastung, später auch in Ruhe, manchmal
* mit Wassereinlagerung an den Knöcheln und
* häufigem nächtlichen Wasserlassen



HIV/Aids
In den Industrieländern ist die Erkrankung und der Tod an der HIV Infektion durch die Einführung der hoch aktiven antiretroviralen Therapie (HAART) das erste Mal eingrenzbar.

Hormone

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/68438-dr-juraj-galan/06.jpg

Hypertonie
Lange Zeit galt der diastolische Blutdruck (der zweite Blutdruckwert) als der wichtigere Wert bei der Vorhersage von kardiovaskulären Ereignissen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Impfung
Seit dem 1. Juli 2007 sind Schutzimpfungen Pflichtleistungen der Krankenkassen.
Für welche Impfungen die Kosten übernommen werden, bestimmt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) auf der Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

Kinderkrankheiten
Links zu Masern, Röteln, Scharlach und Windpocken.

Kopfschmerzen
Kopfschmerzen sind ein häufiges Problem, bei dem Aufklärungsbedarf besteht.

Krebs
Brustkrebs, Link zum Krebskompas, Darmkrebs: Jedes Jahr sterben in Deutschland 30 000 Menschen an Darmkrebs. Zur Darmkrebs-Vorbeugung erfahren Sie mehr in unserer Praxis.


Lungenembolie
Bei der Diagnostik der venösen Thrombosen und Embolien (tiefe Beinvenenthrombose, Lungenembolie...), hat sich in den letzten Jahren ein neuer Labortest bewährt.


Mittelohrentzündung/Otitis media
Mittelohrentzündung ist eine meist schnell und heftig einsetzende schmerzhafte Erkrankung von Kindern. Häufig tritt sie nach einer Erkältung auf. Erreger sind Bakterien (60%) oder Viren (40%).

Nikotin
mit Tipps zum Aufhören

Osteoporose

Prostata
In den USA wird bei Männern über 50 eine jährliche Bestimmung von PSA (Prostata-spezifisches Antigen) zur Krebsvorsorge empfohlen.

Reiseimpfung

Rückenschmerzen, Rheuma und Arthrose

Säure
Bei der medikamentösen Behandlung der Refluxösophagitis und von säurebedingten Ulcera werden heutzutage bevorzugt sogenannte Protonenpumpenhemnmer.

Schilddrüse
Schilddrüsenhormone bitte auf nüchternen Magen einnehmen, insbesondere sollten einige Stunden Abstand zum Verzehr von Milch und Milchprodukten eingehalten werden.

Thrombose
siehe auch Lungenembolie.

Vorhofflimmern:
Bei Vorhofflimmern (unregelmässiger Herzschlag bei nicht-rhythmischen Bewegungen des Herzvorhoffes) ist das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden erhöht. Deshalb wird versucht.



Für weitere Informationen besuchen Sie auch meine Hompage unter: www.arzt-mainz.de



Patientenempfehlungen

Empfehlung jetzt abgeben

4 Patienten haben Dr. med. Juraj Galan mit durchschnittlich 3.3 von 5 Punkten empfohlen.

Terminverfügbarkeit
Pünktlichkeit
Zwischenmenschliches
Mitarbeiter
Leistungen
Privatsphäre
Praxisausstattung

Letzte Patientenempfehlung

von 02.05.2012 | Von einem aerzte Nutzer

Alle 4 Empfehlungen ansehen

Karte

Informationen

Zuletzt aktualisiert am:
30.12.2017
Autor:
Dr. med. Juraj Galan
Profil erstellt am:
11.12.2015
Profilaufrufe:
28.679
Large-Profil

So haben Nutzer u.a. nach diesem Arzt gesucht

Diabetes, Diabetologie, Diabetologe, Hausarzt