Prof. Dr. med. Joachim Röther

Facharzt für Neurologie

Asklepios Klinik Altona Abt. Neurologie

Paul-Ehrlich-Str. 1
22763 Hamburg

Jetzt auf Karte Ansehen

Telefon: 040/181881-0
Fax: 040/181881-4922

Versicherungsart: Alle

Sprachen:


  • De
  • Wheelchair
  • No steps
  • Stop
  • Parking
  • Pharmacy

Öffnungszeiten

Mo.

08:00 - 12:00

13:00 - 18:00

Di.

08:00 - 12:00

13:00 - 18:00

Mi.

08:00 - 12:00

13:00 - 18:00

Do.

08:00 - 12:00

13:00 - 18:00

Fr.

08:00 - 12:00

13:00 - 18:00

Sa.

So.


Privatsprechstunde nach Vereinbarung
unter (+49) 0571 790 - 3501


Herzlich Willkommen auf der Experten-Visitenkarte von Professor Joachmin Röther.

Chefarzt der Neurologischen Klinik am Johannes-Wesling-Klinikum Minden und 3. Vorsitzender der Deutschen Schlaganfall Gesellschaft e.V..

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/421826-prof-dr-med-joachim-roether/DSG.jpg


Curriculum Vitae - Prof. Dr. med. Joachim Röther

https://downloadimedode.s3.amazonaws.com/arzt_premium/421826-prof-dr-med-joachim-roether/Foto-neu%20aus%20Internet.jpg


Beruflicher Werdegang


- Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
- 1989 Promotion (Prof. Dr. H.F. Kern, Zellbiologie), magna cum laude
- 1987-1990 Assistenzarzt, Neurochirurgische Klinik der RWTH Aachen
- 1990-1993 Assistenzarzt, Neurologische Klinik des Universitätsklinikums Mannheim
- 1993-1994 Assistenzarzt, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim DFG-Stipendiat am Lucas MRS Imaging Center, Department of Radiology, Stanford University School of Medicine, USA;
- Facharzt für Neurologie
- Hugo-Spatz-Preis der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
- 1996-2005 Leitender Oberarzt, Neurologische Universitätskliniken Jena und Hamburg
- 1998 Habilitation und Erteilung der Venia Legendi für das Fach Neurologie
- 2001 C3-Professur für Neurologie am Universitätsklinikum Eppendorf
- seit 2005 Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Minden
- seit 2007 Koordinator des Kopfzentrums des Klinikum Minden
- seit 2008 Ko-Chefarzt der Geriatrischen Klinik am Klinikum Minden


Positionen und Funktionen


- seit 2002 Leiter der Fortbildungskommission der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft
- seit 2003 Sprecher der Arbeitsgruppe „Herz & Hirn“ der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
- seit 2004 Koordinator des „Clinical Trial Net“ des Kompetenznetzwerk Schlaganfall (BMBF)
- seit 2004 Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift Journal of Neuroimaging
- seit 2004 Mitglied des Scientific Board der European Stroke Conference und der Zeitschrift Cerebrovascular Disease
- seit 2007 Sprecher der Kommission Wissenschaft und Nachwuchsarbeit der DSG
- seit 2008 Mitglied des medizinischen Beirats des Multiple Sklerose Kompetenznetzwerks Ostwestfalen-Lippe e.V.
- Gründungsmitglied der European Stroke Organisation
- 2009 Mitglied des Vorstands der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (3. Prasident)

Die Arbeitsgebiete von Professor Joachim Röther sind:

Klinisch:

- Schlaganfall
- Neurologische Intensivmedizin
- Neurogenerative Erkrankungen – Parkinson, Demenzen
- Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems – Multiple Sklerose, Vaskulitis, Enzephalitis
- Neuro-Onkologie
- Kopfschmerz – Migräne, seltene Kopfschmerzsyndrome

Wissenschaftlich:

- Zerebrovaskuläre Erkrankungen: Pathophysiologie der zerebralen Ischämie, Bildgebende Methoden des Schlaganfalls
- Epidemiologie des Schlaganfalls
- Zerebrale Autoregulation der Hirngefäße

Chefarzt

Patientenempfehlungen

Es wurden bisher keine Empfehlungen abgegeben.

Karte

Informationen

Zuletzt aktualisiert am:
03.03.2018
Autor:
Prof. Dr. med. Joachim Röther
Profil erstellt am:
11.12.2015
Profilaufrufe:
11.208
Freemium-Profil

So haben Nutzer u.a. nach diesem Arzt gesucht

Neurologie, Schlaganfall, Schlaganfallgesellschaft, Apoplex