ArthroKlinik Augsburg

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Halderstr. 23
86150 Augsburg

Jetzt auf Karte Ansehen

Telefon: 0821/502820
Fax: 0821/5028252

Versicherungsart: Alle

Sprachen:


  • De
  • Wheelchair
  • No steps
  • Stop
  • Pharmacy
  • Network
  • Joint practice

Experte für

  • Schmerztherapie
  • Orthopädische Chirurgie
  • konservative Orthopädie

Jetzt Termin vereinbaren

Öffnungszeiten
jetzt geöffnet

Mo.

08:00 - 18:00

Di.

08:00 - 18:00

Mi.

08:30 - 17:00

Do.

08:00 - 18:00

Fr.

08:00 - 15:00

Sa.

So.

Mein Profil auf:

Logo-ArthroKlinik

Herzlich Willkommen auf dem Praxisprofil der ArthroKlinik Augsburg!

 

Unsere Klinik für Orthopädie in Augsburg bietet Ihnen hochwertige medizinische Leistungen, berät und betreut Sie stets individuell und bringt Sie, wenn eine stationäre Behandlung notwendig ist, sehr komfortabel in den Patientenzimmern der Klinik unter. Auf die bestmögliche Erfüllung Ihrer Erwartungen an die angebotenen Dienstleistungen legt die Klinik höchsten Wert.

Zu den zahlreichen zufriedenen Kunden der Klinik zählen neben Patienten auch Haus- und Fachärzte, Krankenhäuser und Versicherungsträger. Die hervorragend ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter der ArthroKlinik tragen wesentlich zum Erhalt des hohen Qualitätsniveaus, dem sich die Klinik verschrieben hat, bei. Daher folgt die Klinik der Philosophie, allen Mitarbeitern Orientierungshilfen zu gewähren und auf die Befolgung von Handhabungsrichtlinien zu achten. Das Engagement des Klinikteams und seine stetige Weiterentwicklung durch einen offenen Informationsaustausch setzen einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Gang, der Ihnen als Patient zugutekommt.

Zudem ist die ArthroKlinik Praxisgemeinschaft von der TÜV SÜD Service Management GmbH zertifiziert und hat ein Qualitätsmanagement für die Bereiche Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie der Gelenke und Wirbelsäule, Arthroskopie, Endoprothetik mit Anästhesie und Schmerztherapie im ambulanten und stationären Bereich sowie Traditionelle Chinesische Medizin eingeführt.

 

Das Qualitätsmanagementsystem der Klinik

Indem die Klinik das eingeführte Qualitätsmanagementsystem konsequent anwendet, profitieren Sie von der konsistent hohen Qualität aller Behandlungen. Durch den intensiven Dialog mit den Patienten strebt die Klinik an, stets die größte Kundenzufriedenheit zu garantieren. Auch die regelmäßigen Fortbildungen und Unterweisungen des Personals spielen hierbei eine große Rolle.

Als Patient haben Sie daher jederzeit die Gewissheit, in der ArthroKlinik in Augsburg von Experten betreut und behandelt zu werden, die immer auf dem neuesten Stand fachlichen Wissens sind. Neben dem Qualitätsmanagementsystem wurden auch Richtlinien für ein klinisches Risikomanagement eingeführt und es werden stetig Managementbewertungen vorgenommen, um den Fortschritt beim Erreichen der gesetzten Ziele zu kontrollieren.

 

Ihre Unterbringung in der Klinik

Bei einem stationären Aufenthalt in der Klinik werden Sie in einer ansprechenden, stressfreien und damit Ihrer Genesung förderlichen Umgebung untergebracht. Für privat versicherte Patienten und im Rahmen der integrierten Versorgung stehen Einzelzimmer zur Verfügung, die mit einem Bad sowie mit einem (LCD-)TV, DVD-Player und einem WLAN-Internetanschluss ausgestattet sind, damit Sie sich in der Klinik nicht von der Außenwelt abgeschnitten fühlen. Die Klinik bietet eine freundliche und entspannte Atmosphäre wie auch eine qualitativ hochwertige Betreuung seitens des therapeutischen Teams, zu dem auch die engagierten und hoch motivierten Pflegekräfte gehören. Auch wenn Sie ambulant behandelt wurden, werden Sie bei der postoperativen Überwachung von der Klinik betreut.

ArthroKlinik-Logo

Das Leistungsspektrum der ArthroKlinik Augsburg

 

Orthopädische Schmerztherapie

Wenn Sie dauerhaft unter starken Schmerzen an der Wirbelsäule leiden, dann sollten Sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Die Klinik für Orthopädie in Augsburg fertigt zunächst Bilder des betroffenen Wirbelsäulenabschnittes an und grenzt mit einer eingehenden körperlichen Untersuchung die Schmerzursache ein, um zu einer akkuraten Diagnose zu gelangen. Das Stufentherapiekonzept der Klinik hat sich in der praktischen Anwendung über viele Jahre hinweg bewährt. Bei Bedarf ist auch die Durchführung einer Kernspintomografie (MRT) umgehend möglich.

Zur Schmerztherapie entwickeln die Experten der Klinik ein an Ihr Krankheitsbild angepasstes Behandlungsprogramm. Physikalische Therapie, Physiotherapie, Akupunktur und die Verabreichung schmerzlindernder und muskelentspannender Medikamente gehören zum vielfältigen Behandlungsspektrum der Klinik. Entzündungshemmende Medikamente können, wie zum Beispiel bei einem Bandscheibenvorfall, auch direkt an den Entzündungsherd verabreicht werden. Dabei kommt unter lokaler Betäubung eine dünne Spezialnadel zum Einsatz. Mit einem Bandscheibenkatheter ist es möglich, noch gezielter an Verwachsungen im Wirbelkanal vorzudringen. Eine Wirbelgelenksinfiltration (Facetteninfiltration) kann in der Klinik durchgeführt werden, ebenso eine Wirbelgelenksdenervierung.

 

Orthopädische Chirurgie

Das vielschichtige Leistungsspektrum der Klinik beinhaltet Operationen an der Wirbelsäule, darunter die Bandscheibenvorfall-OP und Erweiterungen des Wirbelkanals. Auch Dornfortsatzspreizer, Wirbelkörperfusionen und die dynamische Wirbelkörperstabilisierung kommen bei Bedarf zum Einsatz. Bei Schmerzen in der Schulter kann ein Impingement-Syndrom vorliegen, aber auch eine Rotatorenmanschetten- oder Bizepssehnenruptur sowie eine Ausrenkung des Schultergelenks. Auch diese Beschwerden werden in der Klinik kompetent behandelt, wobei ein Oberflächenersatz oder eine Endoprothese möglich ist.

Zahlreiche Erkrankungen und Verletzungen am Knie werden ebenfalls von der Klinik therapiert. Neben der Meniskusentfernung und dem minimal-invasiven Implantat eines Kniegelenksersatzes sind zahlreiche weitere Behandlungsmethoden verfügbar. Die Klinik ist in der Lage, Ihr Hüftgelenk schonend zu ersetzen, Operationen am Ellenbogen vorzunehmen, und bietet zudem Leistungen im Bereich der Handchirurgie an. Band- und Knochenverletzungen am Sprunggelenk können in der Klinik behandelt werden. Zudem gehören verschiedene fußchirurgische Operationen zum Angebot, darunter auch Vorfußkorrekturen und Rückfußkorrekturen.

 

Konservative Orthopädie

Im Bereich der Konservativen Orthopädie bietet die ArthroKlinik in Augsburg Behandlungen bei Bewegungsstörungen der Wirbelsäule und Gelenke mithilfe von Krankengymnastik an. Wenn Sie unter Verspannungen der Muskulatur leiden, kommt die klassische Massage und weitere Formen der manuellen Therapie zum Einsatz, die die Durchblutung durch gezielte Druck- und Zugreize stärken. Bei Schwellungen nach Operationen, Verletzungen oder durch erkrankte Lymphgefäße sollte eine Lymphdrainage in Anspruch genommen werden. Schmerzreduktion und Muskelentspannung können auch durch eine Elektrotherapie oder Wärmetherapie erzielt werden. Pulsierende Magnetfeldtherapie eignet sich bestens zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzen bei Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden wie auch zur Beschleunigung der Wundheilung.

 

Weitere Leistungen:

  • Chirotherapie
  • Akupunktur
  • Digitales Röntgen
  • Ultraschall

Praxisvideo

Arthro-Klinik in Augsburg

Patientenempfehlungen

Empfehlung jetzt abgeben

4 Patienten haben ArthroKlinik Augsburg mit durchschnittlich 4.5 von 5 Punkten empfohlen.

Terminverfügbarkeit
Pünktlichkeit
Zwischenmenschliches
Mitarbeiter
Leistungen
Privatsphäre
Praxisausstattung

Letzte Patientenempfehlung

von 02.05.2017 | Von einem aerzte Nutzer

Gute Aufklärung des Arztes, Vertrauen und Versorgung - Empfohlen von einem zufriedenen Patienten

Alle 4 Empfehlungen ansehen

Karte

Informationen

Zuletzt aktualisiert am:
01.07.2018
Autor:
ArthroKlinik Augsburg
Profil erstellt am:
26.08.2016
Profilaufrufe:
732
Large-Profil

So haben Nutzer u.a. nach dieser Praxis gesucht

akupunktur, ambulant, arthrose, arthroskopie, augsburg, bandersatz, knie, bandscheibenvorfall, chinesische medizin, chirotherapie, chirurg, chirurgie, conformis, dr. med ostenda, dr. med otto, dr. med. bogner, dr. med. pausch, fußchirurgie, gelenkersatz, hallux, handchirurgie, hüftgelenk, hüftprothese, implantat, individualprothese, infiltrationstherapie, injektionstherapie, innenmeniskus, ischias, karpaltunnel, knie, kniegelenk, knieprothese, knieschmerzen, knochendichtemessung, kreuzband, meniskus, minimal-invasiv, monoschlitten, mpfl plastik, münchen, orthopädie, privatklinik, prothesenwechsel, rückenschmerzen, schmerztherapie, schneiderballen, schulter, schulterprothese, schulterschmerzen, schulterstabilisierung, sehnenscheidenentzündung, sportverletzung, spritze, stationär, tagesklinik, tennisellenbogen, trochleaersatz, unico, wirbelgelenk, wirbelsäule, zehenoperation